Seminar Nr. 601-2023

“Gesund & Produktiv im Homeoffice“

 

am 02. 03.2023 Und am 30.03.23 als Onlineseminar

 

Zielgruppe:

 

Führungsverantwortliche, Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit und alle am Thema Interessierten

Das Arbeiten im Homeoffice ist immer noch ungewohnt und oft anstrengender als im Büro. Etablierte Strukturen und routinierte Arbeitsabläufe fehlen, nicht immer sind die technischen Voraussetzungen oder Umgebungsfaktoren ideal. Das kann zusätzlich verunsichern, die Anspannung steigt, die Konzentration sinkt, Stimmung und Arbeitsergebnisse leiden. Erfahren Sie in diesem Online Seminar, was Sie konkret tun können, um gesund, zufrieden und produktiv im Homeoffice zu arbeiten. Tauschen Sie sich mit Kolleg:innen über hilfreiche Strategien aus und entwicklen neue Lösungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Transferzeit zwischen den Modulen, um die Ideen direkt in die Praxis umzusetzen und in der Reflexion im zweiten Teil weiter zu optimieren.

 

Ziele:  

  

 

Inhalte:

 

 

Technische Voraussetzungen beim Onlineseminar:

Jede_r Teilnehmende benötigt einen PC oder Laptop mit Webcam (Lautsprecher, Mikrofon und Webcam integriert in den meisten Laptops) sowie ein Headset (einfache Kopfhörer mit integriertem Mikrophon ausreichend). Für Gruppenarbeiten: Google Chrome als Browser
Sie können bequem von zu Hause oder Ihrem Arbeitsplatz teilnehmen.

 

Dozentin:  Leonie Saechtling, Psychologin (M.Sc.), Systemische Therapeutin (DGSF), Kursleiterin für stressprävention (GKM), Beraterin in einer Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

 

Verantwortlicher:              Uwe Weppler

Termin:                               02.03.23 und 30.03.23
Zeiten:                                jeweils von 9:00-13:00 Uhr
Teilnahmebeitrag:             EUR 145,-


Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich erfolgen. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten; bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30,- EUR. Bei später eingehenden Absagen oder Nichtteilnahme am Veranstaltungstag erheben wir den vollen Teilnahmebeitrag.


Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-219, Fax: 069/6706-203
mail fobi@pb-paritaet.de

 

linkAnmeldung

 

nach oben