Seminar Nr. 421-2023

Veränderungen planen, organisieren und erfolgreich umsetzen

 

am 11.-12.10.2023 in Frankfurt am Main

 

Zielgruppe:

Leitungskräfte, pädagogische Fachkräfte, Berater*innen,Kita-Leitungen, Familienbildung, Fortbildner_innen und alle, die in Veränderungsprozessen Verantwortung übernehmen

 

Ziele:


Die Notwendigkeit, Veränderungen im beruflichen Umfeld aktiv zu steuern, wird immer größer. Nicht nur unsere Umwelt, auch technische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen verändern sich rasant. Das Seminar vermittelt Ihnen ein grundlegendes Verständnis von Veränderungsprozessen sowie Methoden und Werkzeuge der Projektarbeit, mit denen wir vor dem Hintergrund begrenzter Ressourcen Veränderungen strukturieren, organisieren, planen und umsetzen können. Durch die praktische Anwendung von Kreativitäts- und Kommunikationstechniken ist das Seminar sehr praxisorientiert, die Teilnehmenden arbeiten unmittelbar an ihren eigenen Veränderungs- und Projektthemen.

 

Inhalt:

 

 

Arbeitsformen:

Interaktive Impulsreferate, Einzel- und Gruppenarbeit an Fallbeispielen, Teilnehmerpräsentationen, moderierte Diskussion.

 

Referentin:   Kinga Wagner – Personalentwicklerin, Prozessgestalterin in Organisationen, Trainerin und Moderatorin, seit 2002 selbständig mit dem Unternehmen P-SPE Partner für strategische Personalentwicklung in Frankfurt

 

Verantwortlich:                  Stefanie Hasnaoui, Bildungsreferentin und Early-Excellence-Beraterin des Paritätischen Bildungswerkes

 

Termin:                                 11.-12.10.2023
Zeiten:                                  10:00-18:00 Uhr und 09:00-17:00
Veranstaltungsort:            Frankfurt am Main
Teilnahmebeitrag:             EUR 250,– inkl. Tagesverpflegung


 


Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich erfolgen. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten; bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30,- EUR. Bei später eingehenden Absagen oder Nichtteilnahme am Veranstaltungstag erheben wir den vollen Teilnahmebeitrag.


 

Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-252, Fax: 069/6706-203
mail fobi@pb-paritaet.de


 

linkAnmeldung

 

nach oben