Seminar Nr. 313-2023

"Systemisch Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe - Aufbaukurs"

Einführung in das Thema ressourcenorientierte Beobachtung und Dokumentation im Early Excellence-Ansatz

 

vom 25.04.-26.04.2023 in Frankfurt am Main

 

Zielgruppe:


Fachkräfte der ambulanten, teilstationären und/oder stationären Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Familienzentren, Jugendämtern, Beratungsstellen etc.

 

Fokus:

Der Aufbaukurs Systemische Beratung vermittelt vertiefende systemische Kenntnisse zur Gestaltung von Beratungsprozessen auch in Krisen von Familiensystemen. Im Vordergrund steht die systemische Auftragsklärung, die sich insbesondere in Zwangskontexten als eine besondere Herausforderung für die Fachkräfte zeigt. Häufig entstehen durch ungeklärte Auftragslagen Hindernisse in der Kooperation zwischen Eltern/Jugendlichen und Fachkräften. Darauf aufbauend bietet das Seminar Praktiker*innen ein vielfältiges Methodenrepertoire, um die Kooperation mit den Beteiligten wirkungsvoll zu gestalten. Das aufbauende Modul bietet Fachkräften an ihr Handlungsrepertoire zu erweitern und neue Möglichkeitsräume zu entdecken.

 

Ziel:

Die Teilnehmenden erwerben vertiefende Kompetenzen zur systemischen Auftragsklärung und Prozessgestaltung. Aufbauend darauf lernen sie eine Vielzahl von Methoden kennen und üben diese zum gelingenden Transfer in ihre Praxis ein.

 

Inhalte: 

 

 

Arbeitsformen: 

                                                                                                                                                                           

 

Referentin: Petra Baumgärtner, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Personalentwicklerin (M.A.), systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin. Langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe mit psychisch erkrankten Eltern und im psychiatrischen Kontext.

 

 

Verantwortlich:  Sarah Volk, Sozialarbeiterin M.A., Bildungsreferentin im Paritätischen Bildungswerk BV
Termin:                25.04.-26.04.2023
Zeiten:                  1. Tag 10:00-17:00 Uhr, 2. Tag 09:00-16:00 Uhr
Veranstaltungsort:            hoffmanns höfe, Frankfurt am Main
Teilnahmebeitrag:             EUR 250,- inkl. Tagesverpflegung

 

Übernachtung:

Es besteht die Möglichkeit im Seminarhaus zu übernachten. Bei Interesse buchen Sie bitte Ihre Übernachtung mit Frühstück direkt bei der Tagungsstätte hoffmanns höfe. Auch Abendessen kann individuell gebucht werden. E-Mail: info@hoffmanns-hoefe.de


Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich erfolgen. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten; bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30,- EUR. Bei später eingehenden Absagen oder Nichtteilnahme am Veranstaltungstag erheben wir den vollen Teilnahmebeitrag.


Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-219, Fax: 069/6706-203
mail fobi@pb-paritaet.de

 

 

linkAnmeldung

 

 

nach oben