Online-Seminar Nr. 601/2022

Führung und Gesundheit - In der Krise verbunden, nah(-bar) und gesund bleiben!

vom 9.02.-10.02.2022

 

 

Zielgruppe:
Führungsverantwortliche, Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit und alle am Thema Interessierten

 

Die Herausforderungen der aktuellen (Arbeits-)Situation nach und möglicherweise vor einem erneuten, monatelang andauernden Lock-Down sowie dem Versuch der Rückkehr in eine “neue” Normalität stellen besonders die Führungsverantwortlichen sowie Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit immer wieder vor neue Fragen und Herausforderungen. Auch ohne Corona wird es in Zukunft mehr Homeoffice Zeiten geben sowie eine größere Sensibilität gegenüber Infektionskrankheiten. Zudem werden uns Onlinekonferenzen weiterhin begleiten.

  • Wie können wir Fachkräfte Kinder und Jugendliche in der Krise unterstützend begleiten und psychisch wie physisch stärken?

  • Wie kann ich im Arbeitsalltag von Lock-Down und Social Distancing trotzdem nahbar bleiben, präsent sein und auf Distanz führen?

  • Wie stelle ich rein virtuell Nähe, Menschlichkeit und Wärme her?

  • Wie gestalte ich eine zielführende und gleichzeitig effiziente Onlinekonferenz?

  • Wie gehe ich souverän mit den durch die Corona-Pandemie hervorgehenden Alltagsstressoren um wie beispielsweise der allzeit währenden Unsicherheit aufgrund sich ständig verändernder Maßnahmen, Regelungen und Beschränkungen?

  • Wie sorge ich für mein persönliches seelisches Wohlbefinden?


Diese und ähnliche Fragen werden uns durch diese interaktive Online-Veranstaltung begleiten. Sie lernen bewährte Techniken für wirksames und gesundes Stressmanagement kennen und erfahren, wie sie diese wirksam in Ihrem (Führungs-)Alltag einsetzen können. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit dem Thema Selbstfürsorge und Sie erhalten hilfreiche Impulse für den Aufbau und den Erhalt Ihres seelischen Wohlbefindens. Außerdem wird es genügend Raum für Ihre persönlichen Anliegen, Fragen, Bedürfnisse und Herausforderungen geben. Mit Methoden wie der kollegialen Fallberatung gehen Sie in den konstruktiven Austausch mit Fachkolleginnen und Fachkollegen.
Gemeinsam finden wir auch für Ihren individuellen Fall eine adäquate Lösung!

 

Technische Voraussetzungen beim Onlineseminar: Jede_r Teilnehmende benötigt einen PC oder Laptop mit Webcam (Lautsprecher, Mikrofon und Webcam integriert in den meisten Laptops) sowie ein Headset (einfache Kopfhörer mit integriertem Mikrophon ausreichend). Für Gruppenarbeiten: Google Chrome als Browser

Sie können bequem von zu Hause oder Ihrem Arbeitsplatz teilnehmen. Sie können dabei ganz gelassen sein - Sie erhalten vorab eine verständliche Anleitung!

 

Ein Technikcheck ca. 30 Minuten vor Beginn ist bei Bedarf möglich.

 

Dozentin: Viola Sophie Horn,Trainerin für Fach- und Führungskräfte, Business-Coaching, Persönlichkeitsentwicklung

 

 

Termine: 9.02.-10.02.2021 jeweils von 09:30-17:00 Uhr


Veranstaltungsort: online über die Plattform Zoom


Teilnahmebeitrag:   EUR 250,–

 

 


Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-219, Fax: 069/6706-203
mail fobi@pb-paritaet.de

 

linkAnmeldung

 

nach oben