Seminar Nr. 323-2023

Systemisch Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe - MethodenkursSystemisch Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe - Methodenkurs

 

am 27.06.-28.06.2023 in Frankfurt am Main

 

Zielgruppe:


Fachkräfte der ambulanten, teilstationären und/oder stationären Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Familienzentren, Jugendämtern, Beratungsstellen etc.

 

Fokus:


Grund- und Aufbaukurs Systemische Beratung vermitteln Basis- und Anwendungswissen für Beratung, Prozessbegleitung und zahlreiche Methoden für den Einsatz in der Arbeit mit Familiensystemen. Im 3. Kursbaustein werden systemische Kompetenzen praxisorientiert vertieft und mit neuen systemischen Methoden verknüpft. Die Teilnehmenden erlangen einen Zuwachs an Sicherheit zur Anwendung von systemischen Techniken und sie erweitern kreativ ihr Methodenrepertoire.

 

Inhalte: 

 

 

Arbeitsformen:

 

 

Referentin:                          Petra Baumgärtner, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Personalentwicklerin (M.A.), systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin. Langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe mit psychisch erkrankten Eltern und im psychiatrischen Kontext.

 

Verantwortlich:                  Sarah Volk, Sozialarbeiterin M.A., Bildungsreferentin im Paritätischen Bildungswerk BV
Termin:                                 27.06.-28.06.2023
Zeiten:                                  1. Tag 10:00-17:00 Uhr, 2. Tag 09:00-16:00 Uhr
Veranstaltungsort:            hoffmanns höfe, Frankfurt am Main
Teilnahmebeitrag:             EUR 250,- inkl. Tagesverpflegung

 

Übernachtung:

Es besteht die Möglichkeit im Seminarhaus zu übernachten. Bei Interesse buchen Sie bitte Ihre Übernachtung mit Frühstück direkt bei der Tagungsstätte hoffmanns höfe. Auch Abendessen kann individuell gebucht werden. E-Mail: info@hoffmanns-hoefe.de

 

Eine Absage muss schriftlich erfolgen. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten; bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30,- EUR. Bei später eingehenden Absagen oder Nichtteilnahme am Veranstaltungstag erheben wir den vollen Teilnahmebeitrag.



Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-219, Fax: 069/6706-203
mail fobi@pb-paritaet.de

 

linkAnmeldung

 

nach oben