Seminar Nr. 631/2020

 

Gebärden nutzen im Kita-Alltag - Ein Impuls zur nonverbalen Kommunikation

 

 

Zielgruppe:
Mitarbeiter/-innen von Kinderkrippen, Kindergarten und Horteinrichtungen

 

Inhalte:
Es werden Formen von nonverbalen Kommunikationsmöglichkeiten und gebärdengestützter Kommunikation vorgestellt, die im Kita-Alltag verwendet werden können. Das Seminar gibt einen Impuls, wie die Nutzung von Gebärden und Gesten in der Kommunikation mit Kindern und Kleinkindern sinnvoll eingesetzt werden können.

 

Dozent: Sarah Volk


Verantwortlich: Uwe Weppler


Termin: 07.09.-08.09.2020

Zeiten: 10:00–17:00 Uhr und 09:00 - 16:00 Uhr

 

Veranstaltungsort: hoffmanns höfe, Heinrich-Hoffmann-Str. 3, 60528 Frankfurt am Main


Teilnahmebeitrag: EUR 190,– Euro inkl. Tagesverpflegung

 

Übernachtungsmöglichkeit:
Es besteht die Möglichkeit im Seminarhaus zu übernachten. Bei Interesse buchen Sie bitte Ihre Übernachtung mit Frühstück zu EUR 72,- pro Nacht direkt bei der Tagungsstätte „hoffmanns höfe“. Auch Abendessen kann individuell gebucht werden. E-Mail: info@hoffmanns-hoefe.de

Anmeldeschluss: 01.07.2020


Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-252, Fax: 069/6706-203
mailfobi@pb-paritaet.de


linkAnmeldung

 

 

nach oben