Seminar Nr. 306/202

Junge, Mädchen – oder was ganz eigenes? Geschlechtliche Vielfalt in der frühen Bildung

 

 

Zielgruppe:
Multiplikator_innen der Eltern- und Familienbildung, Mitarbeiter_innen aus Kitas, Jugendamt, Familienzentren und andere Interessierte

 

Inhalt:
In den Einrichtungen der Frühen Bildung wie Kita, Familienzentren und Familienbildungsstätten werden die Grundlagen für die Persönlichkeitsentwicklung nahezu aller Kinder gelegt. In diesem Seminar wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie ein individueller und identitätsfördernder Umgang mit geschlechtlicher Vielfalt in Zusammenarbeit mit den Familien und dem Sozialraum gelingen kann. Wir wollen Strategien für das eigene Handeln überprüfen und weiterentwickeln und die Sicherheit im Umgang mit ganz unterschiedlichen Ausdrucksformen von Geschlecht gewinnen.

 

Referentin: Melike Çınar, Diplom-Politologin, Referentin für Eltern- und Familienbildung, Paritätisches Bildungswerk e.V. , Bundesverband Berlin

Termin: 30.03.2020
Zeiten: 9:00 – 16:00 Uhr


Veranstaltungsort: Berlin, Pfefferberg (Schankhalle), Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin


Teilnahmebeitrag: EUR 85,- inkl. Pausengetränke

Anmeldeschluss: 14.02.2020 (bitte fragen Sie auch nach dem Anmeldeschluss nach freien Plätzen)

 

Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Büro Berlin
Oranienburgerstr. 13/14, 10178 Berlin
Telefon 030/24636474
Emailfobi@pb-paritaet.de


linkAnmeldung

 

 

 

 

nach oben