Seminar Nr. 615/2019

Transfertag: Online-Training Förderung der Resilienz

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen in der Eltern- und Familienbildung.

 

Inhalt:
In diesem Seminar wiederholen wir zuerst erlerntes Wissen und Fähigkeiten aus den vorangegangenen Resilienzstrainings und sammeln Ihre Ziele für den Transfertag. Da Sie nun alle auf einem ähnlichen Wissenstand sind, gehen wir Ihre Herausforderungen in der Resilienz in Praxisanwendung und kollegialer Beratung an. Diese können z.B. betreffen: Zu einer Lösungsorientierung bei Problemen zu kommen, das zu akzeptieren, was Sie nicht ändern können, Verantwortung bei Schwierigkeiten zu übernehmen und sich von anderen helfen zu lassen. Dabei lernen Sie vertiefende Methoden kennen, um Ihre Resilienzfaktoren zur Wirkung kommen zu lassen. Wie in vorangegangenen Kursen angefragt, geht der Transfertag ebenfalls auf die Möglichkeit zur resilienten Kommunikation ein.  Hilfreich für Sie und das Seminar ist, wenn Sie bereits einen oder mehrere der Resilienzfaktoren aktiv gestärkt  oder dies versucht haben. Dadurch können Sie sowohl Herausforderungen als auch Herangehensweisen für die Umsetzung zum Austausch mitbringen. Falls Sie bereits Vorwissen in den genannten Bereichen von anderen Trainings haben, freut sich die Trainerin, wenn Sie sie kurz kontaktieren.  

Der Transfertag wird online stattfinden. Dadurch können Sie bequem von zu Hause oder Ihrem Arbeitsplatz teilnehmen. Sie können dabei ganz gelassen sein – Sie erhalten vorab eine verständliche Anleitung! Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Laptop/PC mit Webcam sowie Kopfhörer mit Mikrophon. (Eine im Laptop integrierte Webcam ist völlig ausreichend). Für Gruppenarbeiten ist Google Chrome als Internetbrowser hilfreich.
 


Technische Voraussetzungen:
Jede_r Teilnehmende benötigt einen PC oder Laptop mit Webcam (integriert in den meisten Laptops) sowie ein Headset (einfache Kopfhörer mit integriertem Mikrophon ausreichend).
Für Gruppenarbeiten: Google Chrome als Browser

 

Dozentin: Karina Hagemann

Verantwortlich: Uwe Weppler

Termin: 14.10.2019

Zeiten:   09-12 und 14-17 Uhr (8 Unterrichtseinheiten)

Veranstaltungsort: Webinar

Teilnahmebeitrag:  EUR 49,–

Anmeldeschluss:   10. September 2019

 

_______________________________________________________________________________________

 


Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-252, Fax: 069/6706-203
mailfobi@pb-paritaet.de

 

 

linkAnmeldung

 

 

 

 

nach oben