Seminar Nr. 330/2019

Alle Dabei?! - Diskriminierungsschutz als Motor für Partizipation und Demokratiebildung in der Familienbildung (Bildungsurlaub)

 

 

 

Immer wieder wird in der Praxis sichtbar, dass trotz der zur Verfügung stehenden Instrumente zur Beteiligung in der frühen Bildung Partizipation an Grenzen stößt. Manche Kinder machen einfach nicht mit, stimmen immer dagegen, erschienen einfach nicht. Gleiches gilt auf der Ebene der Eltern. Wir wollen in diesem fünftägigen Seminar auf die bestehenden Strukturen in den einzelnen Einrichtungen schauen und einen Schritt zurückgehen: Was sind die Voraussetzungen für gelingende Beteiligung? Beziehungweise was Hindernisse?
Wir wollen das in Deutschland seit 2006 Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) zur Grundlage nehmen und die rechtlich geschützten Merkmale beleuchten. Darüber hinaus gibt es weitere Merkmale, aufgrund derer Ausschlüsse produziert und Menschen, oft unbeabsichtigt, abgewertet werden. Wir wollen die eigene Position schärfen und den intersektionalen Ansatz kennenlernen. Das Seminar hat zum Ziel, Zugänge zum Themenfeld Partizipation und Vielfalt zu schaffen und individuelle Strategien für die eigene Institution zu entwickeln.

 


Zielgruppe:
Multiplikator_innen der Eltern- und Familienbildung, Mitarbeiter_innen aus Kitas, Jugendamt, Familienzentren und andere Interessierte

 

Referentinnen:
Sabine Kriechhammer-Yağmur, Dipl.-Pädagogin, Referentin für Eltern- und Familienbildung, Paritätsches Bildungswerk Bundesverband e.V., Frankfurt am Main
Melike Çınar, Dipl.-Politologin, Referentin für Eltern- und Famlienbildung, Paritätsches Bildungswerk Bundesverband e.V., Berlin

Termin: 02.-06.12.2019

Zeiten: 10:30 – 16:00 Uhr / 09:00 – 16:00 Uhr / 09:00 – 15:00


Teilnahmebeitrag: 530,- EUR (inkl. VV und Übernachtung)


Veranstaltungsort: aqualux, Bad Salzschlirf


Anmeldeschluss: 15.11.2019 (Bitte fragen Sie auch nach dem Anmeldeschluss nach freien Plätzen)

 
 
 

Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Büro Berlin
Oranienburgerstr. 13/14, 10178 Berlin
Telefon 030/24636474
Emailfobi@pb-paritaet.de

 


linkAnmeldung

 

 

 

 

nach oben