Seminar Nr. 405/2018

 

Jedes Kind ist excellent

- Beitrag des Early Excellence-Ansatzes zum Thema Inklusion

 


Zielgruppe:
Erzieher_innen, Kindertagespflege, Kita-Leitungen, Korrdinator_innen, Familienbildung, Erziehungsberatung, Lehrer_innen und weitere Interessierte


Inhalt:
Eines der übergeordneten Ziele des Early Excellence-Ansatzes ist es, zur Chancen- und Bildungsgerechtigkeit beizutragen. Ausgehend von der Annahme "Jedes Kind ist excellent und verdient die bestmögliche Bildung und Begleitung", stehen die Individualität
und die jeweiligen Ressourcen des Kindes, aber auch die der ganzen Familie, im Vordergrund und sind Ausganspunkt für alle Aktivitäten.

Zur Umsetzung des inklusiven Gedankens braucht es neben einem raschen Eingehen auf neue gesellschaftspolitische Herausforderungen und Entwicklungen (z.B. Flucht) jedoch auch eine kritische Auseinandersetzung mit Ausgrenzungsmechanismen und den verschiedenen Diskriminierungskategorien.

Wie gehen wir mit Kindern (und ihren Familien) um, wenn eine Behinderung vorliegt? Wie kann Bildungsbegleitung und Bildungspartnerschaft gestaltet werden, wenn muttersprachlich
sozialisierte Kinder und Eltern mit „nichtdeutschen“ Bildungshintergründen in der Einrichtung sind? Was bedeutet es für die pädagogische Arbeit, wenn Kinder in Gemeinschaftsunterkünften leben und viele Familien von Armut bedroht sind?

In der Fortbildung werden wir Begriff und Dimension der "Inklusion" beleuchten
und anhand Ihrer Beispiele aus der Praxis reflektieren. Hierbei wird eine große Rolle spielen, wie der Early Excellence-Ansatz durch ressourcenorientiertes Handwerkszeug für die praktische Umsetzung und entsprechende Instrumente zur Haltungsreflexion
zum Thema Inklusion beiträgt.

Die Fortbildung befördert die Umsetzung der Bildungspläne der verschiedenen Länder.

 

 

Termin: 12.März 2018

Zeiten: 10:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Diakonisches Werk Frankfurt, KiFaZ Innenstadt, Bleichstraße 44, 60313 Frankfurt am Main

Teilnahmebeitrag: EUR 55,- inkl. Tagesverpflegung  

      
Anmeldeschluss: 05.02.2018

 

 


Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Stefanie Hasnaoui (Projektstelle Early Excellence-Qualifizierungen)
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069-6706 273  Fax: 069-6706 203
mail hasnaoui@pb-paritaet.de

 




linkAnmeldung

 

 

 

 

nach oben